Radio Education - der Schulpodcast


Der Vater-Tochter-Podcast zu den Themen Schule, Schüler, Lehrer, Lehrpläne und vielem mehr...

Unser Team

Wir sind nicht "nur" Vater und Tochter. Stephan ist Lehrer an einem Bonner Gymnasium und Leoni ist Oberstufen-Schülerin an einem Gymnasium im Rhein-Sieg-Kreis. 
Hin- und wieder werden wir im Podcast von unserem Sohn bzw. kleinen Bruder Noah und anderen Gästen unterstützt.

Unsere Vision

Der Podcast ist, als gemeinsames Hobby von Vater und Tochter (bzw. auch von Vater und Sohn) eine große Herzensangelegenheit von uns. 
Wir hoffen, dass wir unsere Hörerinnen und Hörer unterhalten können, freuen uns über jedes Feedback und hoffen, dass es unsere Formate in 50 Jahren immer noch gibt!

Unser Projekt

Wir sind "Content-Creator". Der Kern unseres Projekts ist ein Podcast, also ein Audio-Format, das ihr regelmäßig hören könnt. 
Unsere Themen sind, wie der Name schon vermuten lässt, Dinge wie Schule, Schüler, Lehrer, Lehrpläne und vieles mehr...  
Wir sprechen aus Erfahrung und geben uns Mühe, unsere Themen immer gewissenhaft zu recherchieren. Trotzdem sehen wir uns in erster Linie im Unterhaltungsbereich.

Eine neue Folge erscheint immer am ersten Sonntag im Monat.
 

Hier die Links zu den gängigsten Plattformen, auf denen ihr uns hören könnt…

https://podcasts.apple.com/.../radio-education/id1462581915

https://open.spotify.com/show/1FH0fEAehrbPM3HFRIVtKr

https://radioeducation.podbean.com/

https://radioeducationpodcast33498e.podigee.io/

Natürlich könnt ihr uns auch kostenfrei mittels jeder Podcast-App (iTunes, Apple Podcasts, Spotify, Podbean, Podcast Addict...) hören und abonnieren. Hierzu einfach App herunterladen und „Radio Education – der Schulpodcast“ in die Suche eingeben… 

Direkt & kostenlos online hören...

Guter Zweck - unsere Partnerschaft mit der Welthungerhilfe 

 

Unser Podcast ist kostenlos! Wir pflegen aber eine Partnerschaft mit einer großartigen Organisation: der Welthungerhilfe. 
Wenn ihr also ein paar Euro übrig habt, dann spendet sie doch lieber für den guten Zweck. Wer das direkt tun will oder wer sich zunächst einmal über die zahlreichen tollen Projekte der Welthungerhilfe informieren möchte, findet hier die entsprechenden Links...